Fritz Mühlenbäckerei

FRITZ Mühlenbäckerei

Die Bio-Bäckerei mit Bioland-Zertifikat wurde 1987 von Fritz Schlund gegründet und wird mittlerweile durch den Geschäftsführer Dirk Hauschild vertreten. Mittlerweile umfasst das gesamte Team ca. 75 Mitarbeitende, die alle Produkte mit Liebe und Hingabe produzieren, in den Filialen oder auch am Viktualienmarkt verkaufen oder an die Vertriebspartner ausliefern.  Jährlich verarbeitet die Mühlenbäckerei über 1000 Tonnen Bioland Gertreide und liefert bereits mit drei vollelektrischen Fahrzeugen an die Filialen und Partner aus.

Zu den Backbesonderheiten gehören unter anderem:


- Vermahlung von Bioland-Getreide aus der Region
- Teiglockerung mit Sauerteig und Backferment (neben Hefe)
- vollständiger Verzicht auf Backmittel, Fertigmehl, Farb-, Aroma- und sonstige synthetische Zusatzstoffe
- lange Teigführung zur optimalen Entwicklung von Geschmacks- und Aromastoffen und der besseren Bekömmlichkeit
- Angebot an speziellen Backwaren für Allergiker und Menschen mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten wie glutenfreie, weizenfreie, hefefreie, sortenreine Gebäcke

33 bis 34 (von insgesamt 34)